myfactory Logo

Der myfactory.Partnertag 2016 - ein Rückblick

Der myfactory.Partnertag 2016 - ein Rückblick

 

München, Hotel Leonardo, die Sonne scheint… wie jedes Jahr stehen wir mit freudiger Erwartung in dem (noch) leeren Präsentationsraum im Hotel Leonardo im Münchner Norden. Im Gegensatz zu 2015 sind es diesmal gleich zwei Räume die auf die Teilnehmer warten. Über 1/3 mehr Anmeldungen, wow, das sind schon ein paar mehr als noch im letzten Jahr. Diesmal werden die Vorträge gleich auf zwei Leinwände geworfen, dann ein erster Technik-Check, erfolgreich. Kleines Flackern wegen eines defekten Kabels gab es dann doch im Live-Betrieb, konnte aber in der Kaffeepause behoben werden.

 

Die Agenda des Partnertages war in diesem Jahr bewusst aufgelockert. Zwischen den Vorträgen sollte genug Zeit für individuelle Gespräche und Diskussionen bleiben. Hier die Vorträge in der Kurzzusammenfassung:

Dr. Robert Meyer stellte in seinem Vortrag aktuelle Markttendenzen aus unterschiedlichen Studien vor und welche Bedeutung diese Tendenzen auf die myfactory Software und ihre Vertriebspartner haben könnte. Darüberhinaus wurden noch einmal die wichtigsten Punkte für das Jahr 2016 hervorgehoben, darunter die Kernaussage, dass auch 2016 neue ERP-erfahrene Partner hinzugewonnen und Bestandspartner im gleichen Maße wie bisher betreut werden sollen. Nach und nach sollen weitere Ressourcen für den Bereich Support und Leadqualifizierung geschaffen werden.

Anschließend wurden die im letzten Jahr neu aufgenommenen Partner von Herrn Boris Dalmisch (Pre-Sales) und Herrn Timo Bärenklau (Partnerakquise) mit Steckbriefen unterhaltsam vorgestellt.

Nach der ersten Kaffeepause mit angeregten Diskussionen und Vorführungen an den Partnerständen im Foyer, ging es in die zweite Runde mit Schwerpunkt „Softwareentwicklung“. In diesem Block erhielten die Partner einen Einblick in neue, bereits umgesetzte Funktionen, in die Entwicklung der in Kürze kommenden Neuerungen sowie einen Ausblick, wohin sich die myfactory Software bewegen wird. Der Vortrag des Entwicklungsleiters Marco Gerlach enthielt zum Beispiel erste „Sneak Previews“ der neuen Oberfläche der Version 6.0 mit moderner und verbesserter Usability. Ein besonders Highlight war auch die Präsentation des neuen, intuitiv bedienbaren Report-Designers. Diese Eigenentwicklung ist vollkommen in die myfactory-Software integriert und bietet daher ebenfalls 100%-Webtechnik ohne auf Bedienkomfort und WYSIWYG-Funktionen zu verzichten.

Beim Mittagessen gab es dann ausreichend Gelegenheit, sich über die Themen des Vormittags zu unterhalten. Von den Teilnehmern ausdrücklich gelobt wurde der Oberflächenansatz der neuen myfactory-Version aber auch die anderen Themen fanden positive Resonanz.

Am Nachmittag wurde das Mikrofon den Referenten aus dem myfactory-Partnernetzwerk überlassen, die über die stattgefundenen Expertenworkshops zum Thema Usability, Prozesse und dem Top-Partnerworkshop berichteten.

Auch in diesem Jahr wurde wieder eine Success-Story ausgewählt und vom betreuenden Partner vorgetragen: Unser Partner Reinhold Kern berichtete von der Umsetzung eines Kundenprojekts mit 100 Usern.

Zum Ausklang dieser Veranstaltung stellten einige Partner ihre erfolgreichen Partnerlösungen und unser neuer Vertriebspartner für die Region Benelux stellte den dortigen Markt und die Herausforderungen vor.

Aber nach dem offiziellen Ende war noch lange nicht Schluß. In zahlreichen Gesprächen wurden Themen diskutiert, Erfahrungen und Tipps & Tricks ausgetauscht.

Der überaus erfolgreiche Partnertag 2016 endete gegen 18.30 Uhr. Viele Teilnehmer haben sich auch gleich dazu entschlossen, noch einen zweiten Tag in München Gast zu sein und den Neuerungsworkshop am nächsten Tag zu besuchen.

Leider kann eine solche kurze Zusammenfassung nicht die Stimmung und die interessanten „Kleinigkeiten“ am Rande wiedergeben, daher bleibt nur zu sagen – ein Besuch lohnt sich.

Wir danken allen Teilnehmern, Referenten und Besuchern für einen sehr interessanten, aufschlussreichen und spannenden Partnertag 2016 und freuen uns bereits auf den Partnertag 2017.