myfactory Online-Hilfe

Inhalt

Positionen importieren


Mit dieser Option haben Sie die Möglichkeit, Artikelpositionen aus einer externen CSV-Datei in einen aktuellen myfactory-Verkaufsbeleg einzulesen. Die Reihenfolge der Felder in der CSV-Datei ist in diesem Dialog beschrieben, optionale Felder sind dabei in eckigen Klammern gehalten.

Positionen importieren 0

Die Datei selbst können Sie über die entsprechende Schaltfläche oben links einlesen. Mit der Dropdown-Liste "Artikel-Erkennung" legen Sie fest, anhand welches Kriteriums Sie die Artikelpositionen innerhalb der CSV-Datei erkennen lassen möchten. Neben der Artikelnummer ist dies auch über die Hersteller- oder die EAN-Nummer möglich.

Mit der [ Prüfen ]-Schaltfläche können Sie Fehler in Ihrer eingelesenen CSV-Datei ausfindig machen. Sind Fehler (z.B. im Format) vorhanden, so erhalten Sie eine entsprechende Hinweismeldung. Die Fehler selbst werden in der zugehörigen Spalte rot dargestellt. Generell sollten Sie darauf achten, Ihre Datensätze in der Datei so zu gestalten, wie sie auch in der myfactory vorgehalten werden. Wenn keine Hinweismeldung erscheint, so sind die eingelesenen Daten in Ordnung und können über die [ Importieren ]-Schaltfläche in den Beleg eingefügt werden.




© myfactory International GmbH 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Über uns

myfactory ist die webbasierte Business Software für KMU in den Bereichen ERP, CRM, PPS, MIS, Portal, Shop, Groupware und Finanzbuchhaltung.

Kontakt

Agnes-Pockels-Bogen 1
D-80992 München

18.10.2019
15.10.2019
11.10.2019
08.10.2019
04.10.2019