Presse
myfactory Online-Hilfe

Inhalt

Offene Belege


Mit dieser Auswertung können Sie sich die vorhandenen offenen Belege anzeigen lassen. Als offener Beleg wird immer der Initialbeleg eines Verkaufsvorgangs angezeigt. Besteht ein Verkaufsvorgang aus einer Auftragsbestätigung und einem Lieferschein bei fehlender Rechnung, so wird als offener Beleg die Auftragsbestätigung angezeigt.

Vorgangsansicht vs. Belegansicht

Auf der rechten Seite haben Sie die Möglichkeit, in einer Dropdown-Liste aus zwei verschiedenen Anzeigeoptionen zu wählen.
Mit der Belegansicht erhalten Sie das Standardverhalten dieser Auswertung, d.h. dann wird Ihnen immer nur der Start- bzw. Initialbeleg eines Verkaufsvorgangs als offener Beleg dargestellt. Wählen Sie daher die Vorgangsansicht aus, wenn Sie nicht nur offene Initialbelege, sondern auch deren Folgebelege (wie z.B. Lieferscheine) einsehen möchten. Diese Ansicht ist insbesondere dann hilfreich, wenn der Initialbeleg eines Vorgangs bereits gelöscht wurde. Verwenden Sie dann nicht die Vorgangsansicht, so werden die Folgebelege eines Verkaufsvorgangs nicht mehr angezeigt.


Offene Belege 0

Zur Einschränkung der Auswertung können Sie einen Bereich von Projektnummern, Kundennummern, Artikelnummern oder Vertreternummern und einen Zeitraum für das Belegdatum angeben. Darüber hinaus können Sie eine Kundengruppe und / oder eine Artikelgruppe auswählen. Auch eine Filterung nach Belegherkunft ist im Bereich "Zusatzfilter" möglich.
Durch Markierung im Feld "Alle Betriebsstätten" legen Sie fest, ob die Auswertung über alle Betriebsstätten oder nur über die aktuelle Betriebsstätte durchgeführt werden soll.
Unter "Währung" wählen Sie die Währung, in der die einzelnen Beträge ausgewiesen werden sollen.

Die Sortierung erfolgt wahlweise nach dem Belegdatum, der Belegnummer, der Kundennummer oder dem Kunden-Matchcode.

Durch Anklicken der Schaltfläche [ Anzeigen ] erfolgt die Ausgabe der Liste auf den Bildschirm. Für jeden Beleg wird Ihnen die betreffende Belegnummer, die zugehörige Projektnummer, die Belegart, die Kundennummer, der Kunden-Matchcode, die Vertreternummer, der Auftragswert, der noch zu liefernde Restwert sowie der noch zu berechnende Restwert angezeigt. Über die [ ! ]-Schaltfläche in der Spalte Beleg-Nummer können Sie die entsprechenden Belegdaten bearbeiten oder drucken, eine Belegübersicht oder eine Liste der Referenzbelege anfordern oder den Beleg in die Wiedervorlage schicken.

Datensatzberechtigungen für Kunden werden berücksichtigt.

© myfactory International GmbH 2021. Alle Rechte vorbehalten.

Über uns

myfactory ist die webbasierte Business Software für KMU in den Bereichen ERP, CRM, PPS, MIS, Portal, Shop, Groupware und Finanzbuchhaltung.

Kontakt

Agnes-Pockels-Bogen 1
D-80992 München

21.01.2022
24.06.2021
22.06.2021
17.06.2021
10.06.2021