Presse
myfactory Online-Hilfe

Inhalt

shipcloud Versandvorlagen

Nachdem Sie in der Versandschnittstellenkonfiguration den API-Schlüssel eingegeben und die verfügbaren Grunddaten (shipcloud Services) - unter anderem Versandservices, Pakettypen, Versandlabelformate - zu jedem Versanddienstleister heruntergeladen haben, können Sie nun Ihre für die Paketabwicklung benötigten shipcloud-Versandvorlagen erstellen. Diese dienen der Konfiguration und Zuordnung der Versandservices zu einer Versandart. Dementsprechend sind sie nach ihrer Einrichtung auch pro Versandart im Versandartenstamm zu hinterlegen. Mit Ausnahme von DPD muss für jeden Versanddienstleister ein solches Versandtemplate angelegt werden.

Register Grundlagen


Shipcloud Versandvorlagen 0

Versandvorlage

Tragen Sie hier den internen Namen für Ihr Versandtemplate ein. Dieses Kürzel kann nach Speichern des Datensatzes nicht mehr geändert werden.

Bezeichnung

Hier können Sie einen individuellen und sinnigen Namen für Ihr Versandtemplate hinterlegen.

Inaktiv

Wenn Sie hier das "Inaktiv"-Kennzeichen setzen, dann wird die betreffende Versandvorlage ausgeblendet und es kann standardmäßig nicht mehr verwendet werden.

Drucker

Hinterlegen Sie hier den exakten Namen Ihres Netzwerk-Druckers, so wird diesem über den im Hintergrund laufenden Serverdruck-Dienst ein XML-basierter Druckauftrag gesendet und der PDF-Paketschein direkt bei dessen Erstellung in der Verkaufsbelegerfassung ausgedruckt. Unterstützt werden alle über Ihr Netzwerk erreichbaren Drucker sowie Etikettendrucker.

Versanddienstleister

Mit dieser Dropdown-Liste geben Sie an, welcher Versanddienst Ihrem Versandtemplate zugrunde liegen soll (z.B. DHL, DPD, GLS oder UPS). Die hier verfügbaren Versanddienstleister sind jene, die Sie im Konfigurationsdialog zusammen mit anderen shipcloud-Parametern wie den unten auswählbaren Versandservices oder den Pakettypen als shipcloud Services in die myfactory eingelesen haben (siehe auch Hilfekapitel shipcloud-API).

Welche Versanddienstleister Ihnen in dieser Auswahlbox zur Verfügung stehen, ist stets abhängig von Ihrem hinterlegten API-Schlüssel. Dieser wiederum hängt von dem von Ihnen gewählten Tarifmodell und den mit shipcloud getroffenen Vereinbarungen ab.

Service

Hier sehen Sie alle Versandservices, die von dem oben ausgewählten Versanddienstleister angeboten und abhängig von diesem hier angezeigt werden. Ein Versandservice ist eine anbieterabhängige Dienstleistung wie z.B. "UPS Express 12:00" oder "DHL Warenpost".

Pakettyp

In diesem Bereich können Sie die versanddienstleisterspezifischen und von Ihrem API-Key abhängigen Pakettypen auswählen, die mit dem Herunterladen der shipcloud Services ebenfalls in die myfactory übertragen werden. Die Auswahlbox listet dabei alle zum jeweiligen Versanddienstleister und Versandservice gehörigen Paketarten auf.

Intern werden diese heruntergeladenen Pakettypen bei der Erstellung des Paketscheins im Verpackungsdialog mit den individuell zu definierenden myfactory-Verpackungstypen verknüpft.

Abweichender Absender

Mit dieser Option können Sie eine alternative Absenderadresse definieren, die dann priorisiert herangezogen wird. Ist hier keine abweichende Absenderadresse angegeben, so wird diese aus den Grundlagenoptionen ("Administration / Grundlagen / Register Allgemein") oder dem Betriebsstättenstamm ("Stammdaten / Grundlagen / Allgemein / Betriebsstätten / Register Adresse") herangezogen.

Zuständiger Mitarbeiter (Pflicht bei UPS)

In diesem Eingabefeld hinterlegen Sie für UPS-spezifische Versandprozesse bitte einen Mitarbeiter, der dem Versanddienstleister als Kontaktperson für die Paketabholung mitgeteilt wird.

Register Zusatzleistungen


Wenn Sie in der shipcloud-Grundkonfiguration die shipcloud Services heruntergeladen haben, dann werden Ihnen in diesem Register alle verfügbaren Zusatzleistungen eines Versanddienstleisters angezeigt. Diese lassen sich hier aktiv schalten und individuell konfigurieren.Zusatzleistungen können voneinander und von hier zu hinterlegenden Einstellungen abhängig sein. Einige Zusatzleistungen erfordern einen bei shipcloud hinterlegten Vertrag mit dem Versanddienstleister. Es werden grundsätzlich nur Zusatzleistungen des ausgewählten Versandprodukts angezeigt.

Shipcloud Versandvorlagen 1


Beispiele für Zusatzleistungen sind etwa dpd_food (Lieferung frischer Lebensmittel per DPD), advance_notice (Information des Kunden über den aktuellen Paketstatus per SMS oder E-Mail), drop_authorization (Abstellgenehmigung, z.B. vor der Haustür).

Erläuterung der einzelnen Spalten:

Aktiv

MIt dieser Checkbox aktivieren oder deaktivieren Sie die gewünschten Zusatzleistungen.

Nachricht aus Belegkennzeichen

Diese Spalte wird freigeschaltet, wenn Sie die Zusatzleistung "drop_authorization" verwenden. Sie ermöglicht es Ihnen, im Belegkennzeichen einen Text des Kunden für den Paketboten zu hinterlegen (z.B. "Paket kann beim Nachbarn abgegeben werden.").

Handhabung

Wenn der Empfänger nicht erreicht werden kann, haben sie hier die Möglichkeit, das Paket auf eigene Kosten zurückzuschicken oder es ohne Rücksendegebühr aufzugeben.

Mindestalter

Diese Spalte wird für die Zusatzleistung "visual_age_check" benötigt, damit der Versanddienstleister visuell prüfen kann, ob das Alter des Kunden passt.

Wenn Sie detaillierte Informationen darüber erhalten möchten, welche Zusatzleistungen jeweils welchem Versanddienstleister zugeordnet sind und von diesen angeboten werden, dann rufen Sie bitte den folgenden Link auf: https://developers.shipcloud.io/carriers/.

Kontaktinfo

Manche Zusatzleistungen (z.B. "advance_notice") benötigen eine Kontaktinformation des Empfängers. Zur Auswahl stehen als Kontaktoptionen die E-Mail-Adresse und die Telefonnummer des Ansprechpartners in den Belegdetails des Versandauftrags. Wir empfehlen hier E-Mail einzustellen, da diese immer unterstützt wird.

Sprache

Für Benachrichtigungen des Empfängers (also z.B. auch bei "advance_notice") muss eine gültige Sprache übermittelt werden.

Für detaillierte Informationen darüber, welche Zusatzleistungen, von jeweils welchem Versanddienstleister angeboten werden, rufen Sie bitte die folgende Webseite auf: Additional Services - Zusatzleistungen

© myfactory International GmbH 2021. Alle Rechte vorbehalten.

Über uns

myfactory ist die webbasierte Business Software für KMU in den Bereichen ERP, CRM, PPS, MIS, Portal, Shop, Groupware und Finanzbuchhaltung.

Kontakt

Agnes-Pockels-Bogen 1
D-80992 München

07.12.2021
30.11.2021
23.11.2021
16.11.2021
09.11.2021