myfactory Online-Hilfe

Inhalt

Versandschnittstelle


Der Menüpunkt "Datenübertragung" ist das Herzstück der DPD-Versandschnittstelle. Wenn Sie Ihre Paketscheine über die Verkaufsbelegerfassung erzeugt haben, so wurden diese bereits an DPD übermittelt, lassen sich hierüber jedoch noch einsehen und nachverfolgen.

Außerdem können Sie hiermit Ihre Versandauftragsdaten direkt an DPD übermitteln. Im oberen Bereich stehen Ihnen hierzu verschiedene Filtermöglichkeiten zur Verfügung. So lassen sich die Versanddatensätze - gefiltert nach Lieferdatum und Versanddienstleister (aktuell DPD) - in der unteren Listview-Ansicht darstellen. Außerdem können Sie im oberen Bereich bestimmen, ob nur die übergebenen (sinnvoll für die Paketnachverfolgung) oder nur die nicht übergebenen Datensätze (sinnvoll für einen Überblick über die noch zu übermittelnden Versandaufträge) dargestellt werden sollen. Alternativ können natürlich auch alle Datensätze angezeigt werden.

Datenübertragung 0

Damit Ihre Versandauftragsdaten nun in der Schnittstellenoberfläche angezeigt werden, erfassen Sie zunächst bitte einen Versandbeleg in der Verkaufsbeleg- oder -schnellerfassung und achten bitte darauf, dass in den Belegdetails eine DPD-kompatible Versandart hinterlegt ist (mit DPD als eingetragener Versandschnittstelle).

Wenn Sie anschließend in diesen Dialog wechseln, können Sie der Schnittstelle per "Übergeben"-Checkbox mitteilen, welche der hier angezeigten Versandaufträge an DPD übermittelt werden sollen (sofern die Versandaufträge noch nicht per "Paketschein Erstellen"-Funktion in der Belegerfassung an die Schnittstelle übergeben wurden).

Alternativ lässt sich über die Schaltflächen im linken unteren Bereich des Dialogs eine Massenauswahl an Datensätzen vornehmen. Neben der Möglichkeit, bereits angehakte Datensätze per [ Keine ]-Button kollektiv zu deselektieren, können Sie auch direkt sämtliche Versandaufträge per [ Alle ]-Button auswählen. Eine selektivere Möglichkeit ist die Schaltfläche [ Alle ohne Tracking ], mit der Sie explizit die noch nicht übergebenen Versandaufträge auswählen können. Haben Sie einen oder mehrere Datensätze für die Datenübertragung vorgemerkt, können Sie den Übermittlungsprozess per [ Übertragen ]-Schaltfläche anstoßen.

Nachdem Sie die darauffolgende Hinweismeldung bejaht haben, werden die Versanddaten zu jedem selektierten Datensatz über die Schnittstelle übertragen und können nun von DPD erfasst werden.

Datenübertragung 1

Sofern es sich um einen neuen zu übertragenden Versandauftrag handelt, wird durch die Datenübermittlung in den Belegdetails des Versandbelegs eine neue Tracking-Nummer hinterlegt. Wurde zu einem Versandbeleg bereits zuvor ein Paketschein erstellt, so wird eine bereits vorhandene Paketverfolgungsnummer - wie in der Hinweismeldung beschrieben - durch eine neue Nummer ersetzt. Gleichzeitig wird aus der Schnittstelle heraus der Paketschein erzeugt und dem Versandbeleg als Belegdokument angehängt.

Ist der Datenübermittlungsprozess beendet, wird automatisch der Dialog des Versandprotokolls aufgerufen, der manuell unter "Verkauf / Kommissionierung / Versandschnittstelle / Versandprotokoll" zu erreichen ist.

Der Lieferstatus der seitens DPD bereits erfassten Versandaufträge kann nach deren Übermittlung anhand der von DPD eingescannten Tracking-Nummer ebenfalls über diesen Dialog nachverfolgt werden. Dazu haken Sie bitte erneut die "Übergeben"-Checkbox per Einzel- oder Massenauswahl an. Wenn Sie anschließend auf die [ Trackingstatus ]-Schaltfläche klicken, so wird eine Anfrage zum Zustellstatus eines Auftrags über die Schnittstelle an DPD übermittelt.

Unter der Voraussetzung, dass DPD die zugehörige Tracking-Nummer schon erfasst hat, wird der Tracking-Status für jeden Datensatz aktualisiert und in der entsprechenden Spalte dargestellt (z.B. "im Paketzustellungszentrum").
Detaillierte Informationen zum Zustellstatus einer Lieferung erhalten Sie, wenn Sie einen Rechtsklick auf den gewünschten Datensatz ausführen und den daraufhin eingeblendeten Kontextmenüeintrag "Tracking Detailinfos" aufrufen.

Datenübertragung 2

Dort bekommen Sie anhand eines Zustellverlaufs ausführliche Informationen darüber, wo sich das zu liefernde Paket zu einem bestimmten Zeitpunkt befindet. Der neueste Status wird anhand eines entsprechenden Hakens im "Zustellstatus"-Fenster ausgewiesen.

Datenübertragung 3

Weitere Informationen erhalten Sie im How-To-Hilfekapitel (DPD-)Versandschnittstelle.

© myfactory International GmbH 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Über uns

myfactory ist die webbasierte Business Software für KMU in den Bereichen ERP, CRM, PPS, MIS, Portal, Shop, Groupware und Finanzbuchhaltung.

Kontakt

Agnes-Pockels-Bogen 1
D-80992 München

26.11.2020
24.11.2020
19.11.2020
17.11.2020
12.11.2020