myfactory Online-Hilfe

Inhalt

Register Grundlagen

In diesem Register werden die Grundlageneinstellungen eines Lagerortes hinterlegt werden.

Register Grundlagen 0

Lagerort


Geben Sie in dieses Feld den Namen des Lagers ein.
Kurzbezeichnung

Aus der Kurzbezeichnung wird bei Lagern mit Lagerplätzen der erste Teil des Lagerplatznamens gebildet.
Nicht sichtbar

Ist diese Checkbox gesetzt, so wird das Lager bei der Suche nach Lagerorten sowie in der Schnellumbuchung und im Bestandsexplorer nicht angezeigt und kann erst über eine Option eingeblendet werden.
Negative Bestände

Über diese Option kann festgelegt werden, ob negative Bestände auf dem Lager geführt werden dürfen. Negative Bestände treten z.B. auf, wenn ein Artikel schon entnommen werden soll, bevor der Wareneingang in der myfactory erfasst wurde.

Änderung negative Lagerbestände = Ja

Bei einer Änderung dieser Lagerorteigenschaft von "Nein" auf "Ja" wird empfohlen eine (Schnell-) Inventur durchzuführen, um ggfls. Unstimmigkeiten bezüglich der Lagermengen rechtzeitig festzustellen und beheben zu können.
Lagertyp

Über dieses Feld legen Sie den Typen des Lagers fest. Die Lagertypen können unter Lager / Grundlagen / Lagertypen verwaltet werden.

Die häufigsten Lagertypen und deren Einsatzgebiete:


* der Lagertyp ist nur mit dem Zusatzmodul Lagerplatzverwaltung verfügbar

Standardlager

Es können Buchungen jeder Buchungsart auf diesem Lager erfolgen. Der Bestand auf dem Lager findet in der Disposition Berücksichtigung.

Sperrlager

Das Sperrlager kann nicht über einen Einkaufs- oder Verkaufsbeleg bebucht werden, sondern nur über die Inventur bzw. über manuelle Buchungen. Der Bestand auf einem Sperrlager wird bei einer Disposition berücksichtigt.

Wareneingangslager

Das Warneingangslager verhält sich derzeit genau so wie das Standardlager. In einer zukünftigen Version werden nur noch Wareneingänge auf ein Wareneingangslager gebucht werden können.

Kein Lagerplatz *

Der Lagerplatz ist ein Bestandteil eines hierarchischen Lagers. Mit diesem Lagertyp können Plätze gekennzeichnet werden, auf denen kein Bestand gebucht werden kann.

Lagermittel *

Lagermittel, wie z.B. Paletten oder Container, haben wie ein Lagerplatz einen eigenen Bestand, der bei der Disposition berücksichtigt wird. Im Unterschied zu einem Lagerplatz kann aber ein Lagermittel mit seinem Bestand von einem Platz auf einen anderen umgebucht werden.

Konsignationslager *

Ein Konsignationslager ist ein Lager, welches sich räumlich beim Kunden oder bei einem Projekt befindet, dessen Bestände sich aber noch in eigenem Eigentum befinden. Diese werden bei der Disposition nicht berücksichtigt und in der Dispositionsauskunft separat ausgewiesen. Die Umbuchung eines Artikels auf ein Konsignationslager erfolgt, indem eine Auftragsbestätigung in einen Konsignationslieferschein übernommen wird. Die Abbuchung von dem Konsignationslager erfolgt dann, wenn die gleiche Auftragsbestätigung in einen Lieferschein übernommen wird.

Quarantänelager

Dieses Lager kann nur über Inventurbuchungen bebucht werden. Der Bestand dieses Lagers wird bei der Disposition nicht berücksichtigt
Entnahmepriorität bei Gesamtbetrachtung

Über dieses Feld kann man die Entnahmepriorität des Lagerortes angeben.

Beispiel: Es gibt 2 Lagerorte, Lagerort 1 erhält die Entnahmepriorität 1 und Lagerort 2 die Entnahmepriorität 2.
In den Artikel-Stammdaten ist das Feld Bewertung auf "Gesamtbetrachtung" eingestellt. Wenn in einer Lieferschein-Belegposition eines Artikels kein Lagerort angegeben wurde, so würde myfactory zuerst versuchen anhand der Entnahmepriorität die Artikel zu entnehmen. Das bedeutet es würde zuerst der Bestand vom Lagerort 1 entnommen werden und sobald dieser aufgebraucht wurde weiter vom Lagerort 2.
Lagergruppe

Über dieses Feld ist es möglich mehrere Lagerorte in einer Lagergruppe zusammenzufassen.

Die Lagergruppen können unter < Stammdaten / Grundlagen / Lagergruppen > erstellt und verwaltet werden.

© myfactory International GmbH 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Über uns

myfactory ist die webbasierte Business Software für KMU in den Bereichen ERP, CRM, PPS, MIS, Portal, Shop, Groupware und Finanzbuchhaltung.

Kontakt

Agnes-Pockels-Bogen 1
D-80992 München

14.12.2018
11.12.2018
07.12.2018
04.12.2018
30.11.2018