myfactory Online-Hilfe

Inhalt

Register Belege Kunden


Ebenso wie Kundennummern können Sie dem System auch Belegnummern beibringen, sodass diese automatisch erkannt werden können. Tragen Sie hier bitte das Präfix ein, welches vor Ihrer Rechnungsnummer erscheint. Die myfactory sucht anschließend in dem Text der Bank nach diesem Präfix.

Register Belege Kunden 0


Die Suche bezüglich der OP-Nummer erfolgt in diesen Schritten:

1. OP-Nummer anhand der Nummernformatierung:
Zunächst wird das Präfix gesucht und anhand der "Nummernformatierung" in den Grundlagen (Stammdaten - Grundlagen - Belegverarbeitung - Nummernkreise) eine OP-Nummer zusammengesetzt.
Beispiel:
Sie haben Ihre Ausgangsrechnungsnummern wie im abgebildeten Screenshot definiert.

Register Belege Kunden 1


Als Präfix in der Buchungserkennung haben Sie "Rechnung" eingetragen. Somit sucht die myfactory "Rechnung" im Text der Bank. Wird dieses Präfix gefunden, werden die nächsten 7 Stellen (2 Stellen für "Anzahl Ziffern Jahr" + 5 Stellen "Anzahl Ziffern lfd. Nummer") hergenommen und das Präfix gemäß Nummernformatierung (in diesem Fall "RG") davor gesetzt. Das Ergebnis ist also eine OP-Nummer "RG1234567".

Wird diese OP-Nummer gefunden, endet die Suche.

Bitte beachten Sie:

Arbeiten Sie mit mehreren Betriebsstätten und ist die Betriebstätte teil der Belegnummer, sollten Sie sich für eine feste Anzahl an Stellen entscheiden (Feld: Anzeige Nummer der Betriebsstätte). Haben Sie hier „variabel“ eingestellt, greift die automatische Erkennung nicht mehr.


2. OP-Nummer anhand der Angabe "Anzahl Stellen nach Präfix"
Ist die Suche unter 1. erfolglos und das Feld "Anzahl Stellen nach Präfix" ist befüllt, so wird diese Anzahl an Zeichen herangezogen, das Präfix der Buchungserkennung davor gestellt und nach dieser OP-Nummer gesucht.

Beispiel:
Präfix der Buchungserkennung "Rechnung", Anzahl der Stellen nach Präfix "5"
Text im Verwendungszweck "Rechnung47111 vom 07.07.2015"
Ergebnis: "Rechnung" + "5 Stellen" = Rechnung47111

Bitte beachten Sie:

Steht im Text "Rechnung 47111" wird als OP-Nummer "Rechnung4711" verwendet, da das Leerzeichen mitgezählt wird. Tragen Sie also bei dem Präfix der Buchungserkennung das Leerzeichen mit ein: "Rechnung ".

© myfactory International GmbH 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Über uns

myfactory ist die webbasierte Business Software für KMU in den Bereichen ERP, CRM, PPS, MIS, Portal, Shop, Groupware und Finanzbuchhaltung.

Kontakt

Agnes-Pockels-Bogen 1
D-80992 München

04.01.2019
21.12.2018
18.12.2018
14.12.2018
11.12.2018