myfactory Online-Hilfe

Inhalt

Register Stammdaten


Hier tragen Sie die buchungsrelevanten Eckdaten Ihrer Hausbank ein.
Register Stammdaten 0


Kürzel

Eine griffige, kurze Beschreibung dieser Bankverbindung, z. B. Spaka oder Voba oder DeuBa.

Inaktiv

Ist dieser Haken gesetzt, steht diese Bankverbindung nicht mehr zur Verfügung.

Bezeichnung

Hier ist Platz für eine ausführlichere Beschreibung Ihrer Bankverbindung z. B. Stadtsparkasse Frankfurt, Deutsche Bank Frankfurt.

Betriebsstätte

Wählen Sie hier bitte aus, ob diese Bankverbindung nur für eine bestimmte Betriebsstätte Gültigkeit haben soll.

Sachkonto Bank

Tragen Sie hier das Sachkonto für diese Bankverbindung ein z. B. 1200. Die -Schaltfläche bietet Ihnen weitere Funktionen rund um die Sachkonten an. Diese Konto wird beim Zahlungsverkehr/ Lastschriftvorschlag verwendet, wenn Sie in der Auswahlbox Buchung "Direkter Ausgleich" wählen. Dieses Konto wird ebenfalls als Gegenkonto für den Kontoauszugsimport verwendet.

Sachkonto Geldtransit

Hier wird das Konto für Transitbuchungen eingetragen z. B. 1360. Dieses Konto wird angesprochen, wenn Sie beim Zahlungsverkehr/ Lastschriftvorschlag in der Auswahlbox Buchung "Verrechnungskonto" wählen.

Sachkonto Schecks (im Umlauf)

Für im Umlauf befindliche Schecks tragen Sie hier das gewünschte Konto ein, z. B. 1330.

Klärungskonto

Konnten bei einem Kontoauszugsimport nicht alle Bewegungen kontiert werden, so können Sie diese Bewegungen gegen ein Klärungskonto buchen. Dies unter Umständen sinnvoll, wenn Sie die betroffenen Posten nicht direkt zuordnen können. Durch die Buchung auf ein Klärungskonto, ist ihr Programm-Banksaldo gleich dem realen Banksaldo. Wichtig ist, dass Sie dann das Klärungskonto entsprechend auflösen.
Ohne Angabe eines Klärungskontos, wird eine unvollständige Buchung in die Buchungserfassung übergeben und kann dort natürlich nachbearbeitet werden.

Währung

Stellen Sie hier die Währung ein, in der dieses Konto geführt wird.

Kreditlinie

Hier können Sie die verfügbare Kreditlinie des Kontos einstellen.

Bei gleicher Währung vorrangig für ZUGFeRD verwenden

Mit dieser Option können Sie einstellen, dass diese Bankverbindung bei mehreren aktiven Bankverbindungen eines Kunden für den Export bevorzugt in die ZUGFeRD-Rechnungsdatei geschrieben werden soll. Voraussetzung für diese Priorisierung ist, dass alle aktiven Hausbanken dieselbe Währung nutzen.


© myfactory International GmbH 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Über uns

myfactory ist die webbasierte Business Software für KMU in den Bereichen ERP, CRM, PPS, MIS, Portal, Shop, Groupware und Finanzbuchhaltung.

Kontakt

Agnes-Pockels-Bogen 1
D-80992 München

04.01.2019
21.12.2018
18.12.2018
14.12.2018
11.12.2018