myfactory Online-Hilfe

Inhalt

Kontenzuordnung Einkauf



In diesem Dialog bestimmen Sie, auf welchen Konten Ihre Einkaufsbelege aus dem ERP-System gebucht werden sollen.

Kontenzuordnung Einkauf 0


Steuerschlüssel

Geben Sie hier den Steuerschlüssel an, für den Sie die Kontozuordnung definieren möchten.

Konto

Nennen Sie hier bitte die Kontonummer, auf dem der Aufwand verbucht werden soll.

Var. Konto

Alternativ zu einem fixen Aufwandskonto je Steuerschlüssel kann dieses auch variabel erzeugt werden. Zur Definition dieses Aufwandskontoswerden neben fixen Zahlenwerten (z.B. „34“) die Platzhalter „x“ und „y“ verwendet, wobei „x“ für den Eingangscode des Artikels und „y“ für den Eingangscode des Lieferanten steht. Bei der Definition des Aufwandskontos kann der Platzhalten auch doppelt „xx“ oder dreifach „xxx“ erscheinen, wenn die Eingangscodes zwei bzw. dreistellig hinterlegt sind. Weiterhin kann auch eine Kombination aus Artikel- und Lieferanteneingangscode verwendet werden (z.B. „xxyy“). Über diesen Mechanismus können einem myfactory Steuerschlüssel mehrere Aufwandskonten zugeordnet werden.

Verrechnungskonto

Das Verrechnungskonto wird herangezogen, wenn eine Buchung auf unterschiedliche Kostenstellen aufgeteilt wird.

Skontokonto / Steuerkonto

Geben Sie hier Konten für die Buchung von Skonto und / oder Steuer an. Das Skontokonto sowie das Steuerkonto werden für das myfactory.FMS und die DATEV-Übergabe nicht benötigt.

© myfactory International GmbH 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Über uns

myfactory ist die webbasierte Business Software für KMU in den Bereichen ERP, CRM, PPS, MIS, Portal, Shop, Groupware und Finanzbuchhaltung.

Kontakt

Agnes-Pockels-Bogen 1
D-80992 München

11.12.2018
07.12.2018
04.12.2018
30.11.2018
27.11.2018