myfactory Online-Hilfe

Inhalt

Register "Grundlagen"


Im Register "Grundlagen" bestimmen Sie die Rahmenbedingungen Ihrer Importdatei.

Register Grundlagen 0

Bezeichnung

Benennen Sie das Importformat möglichst eindeutig, gerade bei mehreren Formaten ist ein eindeutige Bezeichnung hilfreich, beim Import das korrekte Format zu wählen. Z. B. "Import aus Zweckform-Kassenbuch Version 15.0"

Kodierung

Hier wählen Sie zwischen ANSI und UTF-8, diese Kodierung hat üblicherweise Auswirkungen auf die Darstellung der Umlaute. Wenn Sie also feststellen, dass Umlaute nicht angezeigt werden, probieren Sie hier einfach die andere Kodierung aus.

Trennzeichen

Die Spalten müssen durch ein eindeutiges Trennzeichen gekennzeichnet sein. Bei CSV-Dateien ist dies z. B. das Semikolon. Es können die folgenden Trennzeichen gewählt werden:

Tab (Tabulator)
Semikolon
Komma
Leerzeichen


Bitte beachten Sie:

Das gewählte Trennzeichen darf nicht im z. B. Buchungstext vorkommen, da der Import dies sonst als neue Spalte interpretiert.

Feldtrennzeichen

Damit Sie innerhalb Ihrer zu importierenden Buchungsdaten auch Sonderzeichen, welche normalerweise als Trennzeichen verwendet werden, nutzen können, können Sie hierüber ein Feldbegrenzerzeichen bzw. ein Feldtrennerzeichen auswählen. Zur Verfügung stehen Ihnen hier sowohl einfache als auch doppelte Anführungszeichen. Benutzen Sie keinerlei Sonderzeichen in Ihrem Datenimport, so können Sie über das Dropdown-Menü auch die Auswahl "kein" treffen.

Anzahl der Titelzeilen

Falls Ihre Importdatei Überschriften enthält, dann können Sie hier hinterlegen, wie viele dies sind. In diesem Fall wird die hier angegebene Anzahl an Zeilen nicht importiert. Bis zu 5 Kopfzeilen lassen sich dabei angeben. Enthält Ihre Importdatei keinerlei Überschriften, dann wählen Sie bitte die Einstellung "Keine" aus.

Abweichender Dezimaltrenner bei Beträgen

Ist diese Auswahl leer, so wird als Dezimaltrenner die Einstellung der Ländervorgabe verwendet. Weicht der Dezimaltrenner in Ihrer Importdatei ab, wählen Sie hier "Komma" oder "Punkt". In Deutschland wird z. B. Komma als Dezimaltrenner verwendet, Sie müssen hier also nur eine Auswahl treffen, wenn in Ihrer Importdatei der Betrag wie folgt angegeben wird: 150.15

Zusatztext

Hier können Sie eine ausführlichere Beschreibung zu dem Importformat hinterlegen, z. B. wie Sie die Datei im jeweiligen Programm erstellen können.

© myfactory International GmbH 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Über uns

myfactory ist die webbasierte Business Software für KMU in den Bereichen ERP, CRM, PPS, MIS, Portal, Shop, Groupware und Finanzbuchhaltung.

Kontakt

Agnes-Pockels-Bogen 1
D-80992 München

03.12.2020
01.12.2020
26.11.2020
24.11.2020
19.11.2020