myfactory Online-Hilfe

Inhalt

Abschreibungsvarianten


Über die Abschreibungsvarianten bestimmen Sie, wie ein Anlagegut abgeschrieben werden soll. Bitte beachten Sie hier die jeweilige Gesetzeslage. Der Dialog ermöglicht es Ihnen, flexibel eigene Abschreibungsvarianten anzulegen, um auf ggf. zukünftige Änderungen in diesem Bereich reagieren zu können.

Abschreibungsvarianten 0

Kürzel

Ein kurzer, griffiger Begriff zu der Abschreibungsvariante, z. B. LinMo.

Bezeichnung

Platz für eine ausführlichere Bezeichnung, z. B. Lineare Abschreibung (monatlich)

Gültig von/ bis und Anschaffungspreis von/ bis

Mit diesen vier Felder bestimmen Sie, in welchem Zeit- und Wert-Bereich diese Abschreibungsvariante Gültigkeit hat. Denken Sie hier z.B. an die mittlerweile nicht mehr gültige Poolabschreibung.

Abschreibungstyp

Hier können Sie abhängig von Ihrer Abschreibungsvariante einen von Ihnen benötigten Abschreibungstypen festlegen. Wenn Sie beispielsweise eine Sammel- bzw. Poolabschreibung durchführen möchten, so ist für diese Abschreibungsvariante bereits der Abschreibungstyp "Linear - im Pool" hinterlegt. Wenn für ein Anlagegut keine Abschreibung durchgeführt werden muss, so ist dieser Abschreibungsvariante schon der entsprechende Abschreibungstyp "keine Abschreibung" zugeordnet.

Gebäudeabschreibung gemäß Tabelle

Wenn Sie eine gewerbliche Immobilie abschreiben müssen, dann haben Sie hierüber die Möglichkeit, verschiedene Abschreibungsvarianten mit dem Abschreibungstyp "Gebäudeabschreibung gemäß Tabelle" anzulegen. Die Berechnungsgrundlage für diesen Abschreibungstyp ist immer der jeweilige Anschaffungswert.

Abschreibungsvarianten 1

Wenn Sie Ihrer Abschreibungsvariante diesen Abschreibungstyp zuordnen, dann wird neben der Abschreibungstyp-Auswahlliste eine Detail-Schaltfläche [ … ] eingeblendet. Mit einem Klick darauf rufen Sie ein neues Dialogfenster auf, in welchem Sie manuell Ihre jeweils für das Gebäude benötigten AfA-Tabellendaten eingeben können.

Abschreibungsvarianten 2

Müssen Sie gemäß Ihrer AfA-Tabelle z.B. in den ersten 8 Jahren jährlich 5 Prozent für Ihre Immobilie abschreiben, dann können Sie die entsprechende Zeitspanne in die Eingabefelder "Jahr von" und "Jahr bis" eintragen sowie anschließend noch den zugehörigen Prozentsatz in dem Feld "Prozent" hinterlegen. Im Anschluss klicken Sie einfach auf die [ Eintragen ]-Schaltfläche, sodass automatisch 8 x 5% eingetragen werden. Gelten etwa für das 9. und 10. Jahr andere Abschreibungssätze, dann lassen sich diese noch zusätzlich manuell eingeben. Wichtig ist am Ende, dass bei den Prozentsätzen in der Summe 100% erreicht werden. Dies können Sie anhand der Summendarstellung unterhalb der einzelnen Prozentsätze erkennen.

Da sich die Gesetzgebung hinsichtlich der Gebäudeabschreibung häufig geändert hat, gibt es je nach Anschaffungsdatum Ihrer Immobilie verschiedene Optionen, welche Tabelle für Ihre Gebäudeabschreibung jeweils sinnvoll ist. Aus diesem Grund bietet Ihnen die myfactory die Möglichkeit, die Prozentsätze in dieser Auflistung manuell einzutragen, sodass sie bei einem späteren Abschreibungslauf entsprechend berücksichtigt werden können.

Buchungsintervall

Bestimmen Sie, in welchen Intervallen Sie die Abschreibungsbuchungen erzeugen möchten. Zur Wahl stehen "Jährlich" und "Monatlich".

Günstigerprüfung (Umstellung auf linear)

Diese Option ist nur sichtbar, wenn Ihr ausgewählter Abschreibungstyp degressiv ist. Ist dies der Fall, dann können Sie hier eine lineare Abschreibungsvariante hinterlegen. Da eine solche Günstigerprüfung stets zu Beginn eines Jahres erfolgen muss, wird bei der ersten (degressiven) Abschreibung eines Wirtschaftsjahres geprüft, ob die hier hinterlegte lineare Abschreibungsvariante günstiger ist als die derzeit verwendete degressive Jahresabschreibung. Trifft dies zu, so erfolgt automatisch die Umstellung auf die lineare Jahresabschreibung.


© myfactory International GmbH 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Über uns

myfactory ist die webbasierte Business Software für KMU in den Bereichen ERP, CRM, PPS, MIS, Portal, Shop, Groupware und Finanzbuchhaltung.

Kontakt

Agnes-Pockels-Bogen 1
D-80992 München

21.04.2020
17.04.2020
14.04.2020
10.04.2020
07.04.2020