myfactory Online-Hilfe

Inhalt

Anlagenstammblatt


Mit diesem Dialog können Sie sich einen Überblick über die Basisdaten Ihrer Anlagegüter verschaffen. Dazu lassen sich die Anlagenstammdaten, die Sie zuvor in den Grundlagen der Anlagenverwaltung definiert haben, nach bestimmten Kriterien auswerten. Der Dialog unterteilt sich in zwei Bereiche: Im oberen Bereich lassen sich anhand der Eingabefelder und Checkboxen Eingrenzungen für die Auswertung vornehmen. Im unteren Bereich werden die eigentlichen Auswertungsdaten gemäß den von Ihnen vorgegebenen Kriterien angezeigt.

Anlagenstammblatt 0

Sie können Ihre Anlagegüter zum einen nach dem Anlagegut selbst und zum anderen nach Gruppe (siehe Hilfekapitel Anlagengruppen), Standort (siehe Kapitel Anlagenstandorte) und/oder Kategorie (siehe Kapitel Anlagenkategorien) einschränken.Wenn Sie beispielsweise die Anlagegüter "Notebook" und "PC" aus der gemeinsamen Kategorie "Büroausstattung" besitzen, so könnten Sie sich die Stammdaten für diese beiden Anschaffungen ausgeben lassen, indem Sie nach der Anlagenkategorie filtern.

Zusätzlich lassen sich inaktive Anlagegüter und Anlagegüter für alle Betriebsstätten anzeigen. Ist der Haken zum Anzeigen aller Betriebsstätten nicht gesetzt, so werden nur die Anlagegüter Ihrer aktuell angemeldeten Betriebsstätte ausgegeben. Die zugehörige Betriebsstättennummer wird für jedes Anlagegut jeweils in der letzten Zeile dargestellt.

Eine Beschreibung zu den Auswertungen im Allgemeinen finden Sie hier: Reports

© myfactory International GmbH 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Über uns

myfactory ist die webbasierte Business Software für KMU in den Bereichen ERP, CRM, PPS, MIS, Portal, Shop, Groupware und Finanzbuchhaltung.

Kontakt

Agnes-Pockels-Bogen 1
D-80992 München

04.01.2019
21.12.2018
18.12.2018
14.12.2018
11.12.2018