myfactory Online-Hilfe

Inhalt

Konfiguration


Über einen Konfigurationsdialog wird die Reservierung aktiviert.

Konfiguration 0

Reservierung verwenden

Über diese Checkbox wird die Reservierung aktiviert bzw. deaktiviert. Beim Deaktivieren werden bestehende Reservierungen / Tabelleneinträge nicht gelöscht, d.h. es gehen keine Informationen verloren.

Lagerbewegungsart für Zuordnungen

Diese Bewegungsart wird bei der Zuordnung der Bestände verwendet. Hierüber werden die Lagersperren ausgewertet. Bei einer automatischen Zuordnung über die Lagerbuchung wird hingegen die konkrete Bewegungsart der Lagerbuchung herangezogen

Verkaufsbelege lösen Adressreservierungen auf

Wenn Sie mit der Verarbeitung eines Verkaufsbelegs, z.B. eines Lieferscheins, eine Lagerbuchung erzeugen, so wird mit dem Setzen dieser Option ein mittels Adressreservierung blockierter Lagerbestand freigegeben und ein zu dieser Adressreservierung bestehender Dispositionseintrag gelöscht. Wenn Sie diese Option nicht setzen, so bleibt die reservierte Menge bzw. der zugeordnete und somit blockierte Lagerbestand bestehen und existiert auch weiterhin als Dispositionseintrag.


© myfactory International GmbH 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Über uns

myfactory ist die webbasierte Business Software für KMU in den Bereichen ERP, CRM, PPS, MIS, Portal, Shop, Groupware und Finanzbuchhaltung.

Kontakt

Agnes-Pockels-Bogen 1
D-80992 München

04.01.2019
21.12.2018
18.12.2018
14.12.2018
11.12.2018