BITKOM aktualisiert Muster-AGB

heise online 10.06.2014 - Die neue Fassung der Vorlage für Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für IT-Unternehmen ist an die aktuelle Rechtsprechung angepasst und enthält ein neues Modul für Mietverträge.
 
Der IT-Branchenverband BITKOM hat seine Empfehlungen für Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) aktualisiert und überarbeitet. Die vorformulierten Vertragsbestandteile sind modular aufgebaut und regeln typische Fragen in Verträgen der IT-Branche. Die neue Fassung berücksichtigt die jüngsten Entwicklungen in der Rechtsprechung, ist an einigen Stellen verständlicher formuliert und enthält zudem Musterformulare für ausgewählte Bereiche, beispielsweise für den Leistungs- und Aufwandsnachweis oder zur Meldung von Fehlern und Störungen.
 
Die Muster-AGB sind modular aufgebaut, die gewünschten Module können je nach Vertragstyp und Geschäftsmodell hinzugefügt werden.
 
Die kostenpflichtigen Muster-AGB sind beim Serviceunternehmen Bitkom Consult hier erhältlich. Die Allgemeinen Vertragsbedingungen dienen als Grundlage, auf die acht AGB-Module für bestimmte Geschäftsmodelle und Vertragstypen aufbauen. Neu hinzugekommen ist das Modul für Verträge zur Miete von Hard- und Software.
 
Zum Artikel heise online.
Pressekontakt:
myfactory International GmbH

Sonja Heisler
Rosenheimer Straße 141 h
81671 München
marketing@myfactory.com

© myfactory International GmbH 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Über uns

myfactory ist die webbasierte Business Software für KMU in den Bereichen ERP, CRM, PPS, MIS, Portal, Shop, Groupware und Finanzbuchhaltung.

Kontakt

Agnes-Pockels-Bogen 1
D-80992 München

04.01.2019
21.12.2018
19.12.2018
18.12.2018
14.12.2018