Presse

Neue Version von myfactory Cloud-ERP für digitalen Innovationsschub im Jahr 2021

Medienmitteilung der Myfactory International GmbH

München, 29. Januar 2021
 


Zum Jahresbeginn 2021 erfreut der Cloud-ERP-Anbieter myfactory seine Kunden mit einem gewaltigen Paket von über 1700 funktionalen Neuerungen. Diese wurden innerhalb von nur einem Jahr gegenüber dem letzten Release ergänzt. Ein weiterer Meilenstein in der Entwicklung der webbasierten Unternehmenslösung, so der Softwarehersteller myfactory. Erweiterungen gibt es in den Bereichen E-Commerce, ERP, CRM, Human Resources, Finanzen, POS, Management und mobile Anwendungen. ​
 
Die Innovationskraft in der Entwicklung stellt den zentralen Maßstab dar, an dem sich Softwarehersteller weltweit messen lassen müssen. Auch myfactory erweitert und verbessert laufend ihr bekanntes Cloud-ERP-System. So verfügt die neue Version 7.1 im Vergleich zur vorherigen gleich um über 1700 Neuerungen. Diese wurden innerhalb von nur einem Jahr realisiert. Dabei geht es nicht nur um Funktionserweiterungen, sondern auch um Auswirkungen von aktuellen Themen wie Umsatzsteuersenkung, das deutsche Konjunkturpaket, den Brexit oder die Einhaltung der Technischen Sicherheitseinrichtung (TSE) bei Kassenvorgängen.
 
Unter dem Aspekt Innovation bietet die Version 7.1 unter anderem folgende neue Funktionen: benutzerfreundliche Erstellung und Verwaltung von Formularen und Reports, Unterstützung bei der Lancierung von E-Commerce-Projekten, rechtssichere Kassensysteme, tiefe Integration von Anlagenverwaltung und Buchhaltung, Vereinfachung der temporären Umsatzsteuersenkung in Deutschland sowie Rechnungsversand per E-Mail.
 
Die Partner von myfactory konnten sich bereits im letzten Dezember mit der neuen Version vertraut machen. Für die Anwender in Deutschland ist das Release ab 26. Januar 2021 in der Public-Cloud verfügbar. Die Umstellung geschieht automatisch, kostenlos und ohne jeglichen Aufwand für die Kunden. Auch um ihre Daten müssen sich die Benutzer beim Releasewechsel keine Sorgen machen.
 
 „Wir freuen uns, die Kunden und Partner an der laufenden Innovation von myfactory teilhaben zu lassen. Dabei konzentrieren wir uns nicht nur auf rein funktionale Aspekte der Lösung, sondern liefern den Anwendern auch die nötigen Informationen und Anleitungen, um  gesetzliche Änderungen in der Software abzubilden“, erklärt CEO David Lauchenauer. 
 
Bildmaterial:
David Lauchenauer, Geschäftsführer und Gesellschafter der Myfactory Gruppe. (Quelle: Myfactory)
 
Über myfactory – Wir machen den Mittelstand mobil
myfactory gehört zu den führenden Herstellern von webbasierter Business Software für die Cloud. Mit myfactory Cloud ERP bietet das Unternehmen integrierte und individuell kombinierbare Module. Dazu gehören: ERP (Enterprise Ressource Planning), CRM (Customer Relationship Management), Finanzbuchhaltung, Produktion, MIS und eCommerce. Vor allem kleine und mittelständische Unternehmen aus den Branchen Handel, Produktion und Dienstleistung setzen die Lösung ein. myfactory zählt zu den Cloud-ERP-Pionieren und entwickelt seit 2002 kontinuierlich seine Business Software weiter. An den Standorten München (Deutschland) und St.Gallen (Schweiz) betreuen rund 50 Experten zusammen mit über 100 Vertriebspartnern mittelständische Unternehmen im deutschsprachigen Raum.
 
Pressekontakt:
myfactory International GmbH

Michaela Preisinger
DACH Marketing
Rosenheimer Straße 141 h
81671 München
marketing@myfactory.com

© myfactory International GmbH 2021. Alle Rechte vorbehalten.

Über uns

myfactory ist die webbasierte Business Software für KMU in den Bereichen ERP, CRM, PPS, MIS, Portal, Shop, Groupware und Finanzbuchhaltung.

Kontakt

Agnes-Pockels-Bogen 1
D-80992 München

21.01.2022
13.04.2021
08.04.2021
06.04.2021
01.04.2021