myfactory Blog

ERP Themen und Trends: spannende Inhalte, verständlich geschrieben

  • Wie ein ERP-/CRM-System Ihre Kundenbeziehungen auf ein neues Level hebt
      Vor 20 Jahren haben Kunden noch bedingungslos der Empfehlung des Verkäufers vertraut. Heute recherchiert man vor einem Kauf ausgiebig im Internet, orientiert sich an den Erfahrungen anderer und ist danach meist besser informiert als der Händler. Häufig erfolgt der Kauf dann auch direkt online statt in der Filiale seines Vertrauens. Der riesige Angebots- und Informationsüberfluss macht es KMU nicht gerade leicht, sich eine solide Stammkundschaft aufzubauen und Kunden langfristig zu binden. Umso bedeutsamer ist die Pflege der Kundenbeziehungen. Wie eine moderne ERP-Lösung den Draht zu Ihrer Kundschaft zum Glühen bringt, lesen in diesem Beitrag.
    Sandra Bültermann

    von Sandra Bültermann am 09.11.2022

  • Warum es nicht effektiv ist, ERP und CRM getrennt zu nutzen
      In vielen Unternehmen laufen ERP und CRM parallel nebeneinander her. Dabei ist das wenig effizient. Die gemeinsame Nutzung einer gemeinsamen Datenbasis verspricht eine erhebliche Verbesserung der Zusammenarbeit aller Abteilungen. Mitarbeiter erhalten einen umfassenden 360-Grad-Blick auf die Kundschaft, wodurch letztlich die Geschäftschancen steigen. Die Kombination beider Systeme verschafft Betrieben einen bedeutenden Mehrwert!   
    Sandra Bültermann

    von Sandra Bültermann am 18.10.2022

  • 11 Tipps für eine optimierte Beschaffungslogistik
      Lieferketten sind mehr denn je im Gespräch. Viele Betriebe haben Schwierigkeiten, an bestellte Waren und Rohstoffe zu gelangen. Die kritische Supply-Chain betrifft nicht nur die Beschaffung, sondern wirkt sich auch auf Vertrieb, Fertigung, Logistik und schlussendlich auf den Absatz und die Kunden aus. Auch wenn ein KMU die Weltmärkte nicht beeinflussen kann, gibt es dennoch Möglichkeiten für Sofortmaßnahmen. Eine davon ist das Bündeln und Vereinfachen der Beschaffungslogistik.  

    von Stefan Girschner am 04.10.2022

  • Zentrales Cloud-ERP statt Schnittstellen-Salat
    Mit der Digitalisierung in Unternehmen geht eine Neuausrichtung von ERP-Systemen einher. Waren diese bislang primär auf die Unterstützung interner Geschäftsprozesse ausgerichtet, nimmt die Bedeutung als digitale Datenplattform stetig zu. Moderne Technologien ersetzen dabei aufwändige Schnittstellen zu Drittanwendungen. Ein integriertes Cloud-ERP kann auf einen Schlag gleich mehrere Umsysteme ersetzen. Erfahren Sie, wie Sie die IT in Ihrem Unternehmen vereinfachen und optimieren. 
    David Lauchenauer

    von David Lauchenauer am 22.03.2022

  • 10 ERP-Hacks für die Automatisierung manueller Aufgaben
    Zu den wundervollen Eigenschaften von ERP-Systemen gehört die Fähigkeit, manuelle Arbeitsschritte zusammenzufassen und zu automatisieren. Damit sparen Unternehmen nicht nur Zeit, sondern auch Geld. Gleichzeitig werden personelle Ressourcen entlastet und können sich wertvolleren Aufgaben widmen. Möglichkeiten dazu gibt es viele. Wir haben für Sie eine kleine Auswahl von 10 Ansätzen ausgewählt.  
    David Lauchenauer

    von David Lauchenauer am 15.03.2022