myfactory Online-Hilfe

Inhalt

Artikelübersicht



In der Artikelübersicht werden die laufenden, verkauften und ausgelaufenen Artikel angezeigt. Weitere Einstellungen finden Sie unter der Schaltfläche "Optionen".

Artikelübersicht 0


Dieser Dialog ist dreigeteilt:

Laufende Artikel

Zuerst sehen Sie hier alle laufenden Aktionen mit den wichtigsten Eckdaten, wie z. B. Höchstbietender, Offene Fragen, Rüstzeit, etc.

Über die Schaltfläche "Optionen" haben Sie die folgenden Möglichkeiten:
  • Auktion vorzeitig beenden: Ist Ihnen ein Fehler unterlaufen bzw. der Artikel ist nicht mehr verkaufbar, können Sie die Auktion beenden. Ggf. ist dies nicht mehr ohne Begründung möglich, da sich schon Bieter gefunden haben.
  • Nachrichten: Hierüber rufen Sie die Nachrichten zu dem Artikel auf.
  • Artikel aufrufen: Ruft die eBay-Produktseite des eingestellten Artikels auf.

Verkaufte Artikel

Die verkauften Artikel werden Ihnen in dem nachfolgenden Block angezeigt. Neben der Anzeige der wichtigsten Information stehen Ihnen über die Schaltfläche die folgenden Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Kaufbestätigung senden: Informieren Sie den Käufer über seinen erfolgreichen Kauf.
  • Als bezahlt markieren: Hierüber setzen Sie den Status des Artikels auf „Bezahlt“. Haben Sie in den Grundlagen die Option „OP Ausgleich setzt automatisch Bezahlt Kennzeichen“ gesetzt, wird dieser Status automatisch beim OP Ausgleich gesetzt.
  • Versandbeleg erstellen: Erstellt einen Verkaufsbeleg mit dem eingestellten Artikel. Als Belegart wird auf die in den Grundlagen eingestellte Belegart zurückgegriffen.
  • Als versendet markieren: Setzt den eBay-Status „Versendet“.
  • Bewertung abgeben: Erstellen und versenden Sie die Bewertung zu dem Käufer Ihres Artikels.
  • Streitfall erzeugen: Ist nicht alles so gelaufen, wie es hätte laufen sollen, können Sie hierüber ei-nen „Streitfall“ erstellen.
  • Nachrichten: Hierüber rufen Sie die Nachrichten zu der ausgewählten Auktion auf.
  • Angebot an anderen Bieter: Ist der Käufer „abgesprungen“ oder Sie haben mehr als ein Stück des Artikels verfügbar, können Sie einem „unterlegenen“ Bieter ein Angebot machen.
  • Artikel aufrufen: Ruft die eBay-Produktseite des Artikels auf.

Ausgelaufene Artikel

Im letzten Block sehen Sie alle Auktionen, die ausgelaufen sind (unabhängig, ob der Artikel verkauft oder nicht verkauft wurde).

Über die Schaltfläche können Sie folgende Aktionen auslösen:

  • Wiedereinstellen: Über die Option stellen Sie die Auktion mit den gleichen Angaben erneut ein.
  • Angebot an anderen Bieter: Auch hier haben Sie die Möglichkeit, den Artikel einem weiteren Bieter explizit anzubieten.
  • Nachrichten: Ruft die Nachrichten zu der ausgewählten Auktion auf.
  • Einfluss auf Verfügbarkeit zurücksetzen: Ist der Artikel in einer Auktion gelistet, wird die angezeigte Verfügbarkeit entsprechend um die Auktionsanzahl verringert. Wurde der Artikel nicht verkauft und soll auch bis auf weiteres nicht wieder eingestellt werden, setzen Sie hierüber die Verfügbarkeit zurück.
  • Einfluss Verfügbarkeit aller zurücksetzen: Gleiche Funktion wie oben, bezieht sich jedoch auf alle ausgelaufenen Auktionen.
  • Artikel aufrufen: Ruft die eBay-Produktseite des Artikels auf.


Beachten Sie:

Die anzuzeigenden Informationen können Sie beeinflussen. Klicken Sie hierzu auf die blaue Schaltfläche rechts oberhalb der Tabellen und wählen aus dem Menü „Anpassen“. So können Sie z. B. bei den ausgelaufenen Artikeln die Anzahl der verkauften Artikel mit anzeigen lassen.





© myfactory International GmbH 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Über uns

myfactory ist die webbasierte Business Software für KMU in den Bereichen ERP, CRM, PPS, MIS, Portal, Shop, Groupware und Finanzbuchhaltung.

Kontakt

Agnes-Pockels-Bogen 1
D-80992 München

24.01.2018
19.01.2018
16.01.2018
12.01.2018
09.01.2018