myfactory Online-Hilfe

Inhalt

Positionstyp


Folgende Positionstypen stehen Ihnen bei der Belegerfassung zur Verfügung

Positionstyp 0


N – Normalposition (Artikel)

Dabei wird eine normale Verkaufsposition erfasst.

M – Manuelle Position

Eine Verkaufsposition, in der Sie Artikelnummer, Bezeichnung, Menge und Preis von Hand eingeben können. Die Umätze, die durch diese Position entstehen, werden auf dem Einmalartikel verbucht.

A - Alternativposition

Dieser Positionstyp steht nur dann zur Auswahl, wenn Sie ein Angebot als Belegart selektiert haben. Damit können Sie, wie der Name schon sagt, einen alternativen Artikel zu einer bestimmten Belegposition anbieten. Das kann z.B. ein alternatives Notebook-Modell sein, welches günstiger als das primär angebotene Modell ist. Der Preis der Alternativposition fließt dabei nicht in die Gesamtsumme des Belegs mit ein. Im Dialog "Stammdaten / Grundlagen / Belegverarbeitung / Alternativpositionstypen" können verschiedene Alternativpositionstypen definiert werden:

Positionstyp 1

T – Textposition

Sie erhalten die Möglichkeit, einen beliebigen Text unter der Spalte "Bezeichnung" einzufügen oder über den Langtext z.B. einen Textbaustein einfügen.

B - Textposition mit Textbaustein

Dieser Positionstyp erlaubt es Ihnen, neben einem beliebigen Text auch direkt einen Textbaustein unterhalb dieses Textes in der Spalte "Bezeichnung" einzufügen. Sobald Sie diesen Positionstyp ausgewählt und aufgerufen haben, wird automatisch ein neues Dialogfenster geöffnet, in welchem Sie aus vordefinierten Textbausteinen wählen können. Hierbei ist auch eine Mehrfachauswahl möglich.

Positionstyp 2

Nach einem Klick auf die [ Übernehmen ]-Schaltfläche sehen Sie unterhalb der Textposition dann den zum jeweils ausgewählten Textbaustein gehörenden Text.

Dieser Positionstyp hat den Vorteil, dass Sie schneller mit Textbausteinen arbeiten und sie einfacher (als über den Langtext) in den Beleg einfügen können.

Positionstyp 3

G – Gruppentitel

Eine von Hand einzugebende Überschrift für die nächsten Positionen. Die folgenden Positionen erhalten dann eine entsprechende Unternummerierung, hat z.B. der Gruppentitel die Positionsnummer 3, dann erhalten die Unterpositionen die Nummern 3.1, 3.2 usw.

S – Zwischensumme

Es wird von dem Programm automatisch eine Zwischensumme berechnet und ausgegeben. Die Zwischensumme schließt eine mit einem Gruppentitel begonnene Gruppe wieder ab.

R - Rabatt/Aufschlag

Mit diesem Positionstyp können Sie eine Reihe vordefinierter prozentualer Aufschläge bzw. Rabatte als Belegposition in Ihren Beleg einfügen. Beispielsweise lassen sich Wochenendaufschläge (+25 %) oder Starterrabatte (-10%) hinterlegen.

W – Seitenwechsel

An der betreffenden Stelle können Sie einen Seitenwechsel erzwingen.




© myfactory International GmbH 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Über uns

myfactory ist die webbasierte Business Software für KMU in den Bereichen ERP, CRM, PPS, MIS, Portal, Shop, Groupware und Finanzbuchhaltung.

Kontakt

Agnes-Pockels-Bogen 1
D-80992 München

04.01.2019
21.12.2018
19.12.2018
18.12.2018
14.12.2018