myfactory Online-Hilfe

Inhalt

Mahnstufen/-texte



In den Mahnstufen werden stufenabhängige Daten hinterlegt, die beim Mahnlauf Berücksichtigung finden. Außerdem werden unter [Optionen / Mahntexte] die entsprechenden Mahntexte hinterlegt.

Mahnstufen/-texte 0


Im Register „Grundlagen“ müssen folgende Daten festgelegt werden:

Mahnstufe

Im diesem Feld ist die Nummer der Mahnstufe einzutragen. Die Anzahl der zulässigen Mahnstufen richtet sich nach dem entsprechenden Höchstwert, der in den Mahnkonditionen festgelegt wurde.

Mahnkondition

An dieser Stelle wird die Mahnstufe zugewiesen die in Kapitel 7.1.1 auf Seite 135 eingerichtet wurden.

Beschreibung

Hinterlegen Sie hier bitte eine genaue Beschreibung dieser Mahnstufe

Zahlungsfrist in Tagen

Mit der hier angegebenen Tageszahl legen Sie den zeitlichen Abstand für die darauf folgenden Mahnungen fest.

Liefersperre setzen

Über diese Option wird gesteuert, dass bei Erreichen der gewählten Mahnstufe automatisch eine Liefersperre bei dem Kunden gesetzt wird.

Mahngebühr

Die „Mahngebühr" wird zusätzlich zur Summe der gemahnten OPs erhoben und auf der Mahnung ausgewiesen.

Mindestmahnbetrag

Um das Versenden von Mahnungen bei geringfügigen OP-Beträgen zu verhindern, kann ein „Mindestmahnbetrag" hinterlegt werden. Ist die Summe der zu mahnenden OPs eines Kunden geringer als der hier eingetragene Betrag, wird für diesen Kunden keine Mahnung erzeugt.

Über den Eintrag Daten > Mahntexte erfassen Sie den Betreff, die Anrede sowie Kopf- und Fußtexte Ihrer Mahnung.

Mahnstufen/-texte 1


Mahnstufe

An dieser Stelle wird zunächst die Mahnstufe angezeigt, aus der Sie die Texteingabe aufgerufen haben. Durch Anklicken der [...]- Schaltfläche können Sie aber auch eine andere Mahnstufe auswählen.

Mahnkonditionen

Hier erscheint die Mahnkondition, die der ausgewählten Mahnstufe zugeordnet ist.

Sprache

Um Mahnungen auch in anderen Sprachen erstellen zu können, besteht hier die Möglichkeit die entsprechende Sprache anzugeben, in der der Mahntext formuliert wird. Die hier zur Auswahl stehenden Sprachen wurden unter „Stammdaten ] Grundlagen ] Belegverarbeitung ] Korrespondenzsprachen“ festgelegt.

Titel

Hinterlegen Sie hier bitte den Titel des Mahnschreibens, sofern Sie einen Titel ausgeben möchten.

Allgemeine Anrede

Sie können an dieser Stelle eine allgemeine Anrede hinterlegen. Diese Anrede wird durch eine in den Kundenstammdaten definierte Briefanrede überschrieben.

Kopftext / Fußtext

Durch Anklicken der Schaltfläche [Kopftext] bzw. [Fußtext] wird Ihnen ein Editor zur Verfügung gestellt, in dem Sie den Kopfteil Ihres Mahntextes formulieren können. Durch Anklicken der Schaltfläche [OK] wird der Text gespeichert und Sie verlassen den Editor.
Hier können Sie auch Platzhalter einfügen, dabei steht:
  • $ZahlungBis$ für das Datum, welches Sie bei „Zahlungseingänge geprüft bis“ eingegeben haben
  • $Frist$ für die Frist bei der Mahnstufe
  • $FristDatum$ für das Datum, welches sich durch die Frist ergibt.

Zum Abschluss speichern Sie bitte Ihre eingegebenen Daten, indem Sie auf die Schaltfläche „Speichern“ klicken.

© myfactory International GmbH 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Über uns

myfactory ist die webbasierte Business Software für KMU in den Bereichen ERP, CRM, PPS, MIS, Portal, Shop, Groupware und Finanzbuchhaltung.

Kontakt

Agnes-Pockels-Bogen 1
D-80992 München

28.09.2018
25.09.2018
21.09.2018
18.09.2018
14.09.2018