myfactory Online-Hilfe

Inhalt

Mahnkonditionen



Hier werden die einzelnen Mahnkonditionen für Ihre Kunden festgelegt. Diese Mahnkonditionen können in den Kundenstammdaten einzelnen Kunden oder in den Kundengruppenstammdaten einer Kundengruppe zugewiesen werden.

Mahnkonditionen 0


In den Stammdaten der Mahnkonditionen, wird festgelegt, wie Offene Posten der einzelnen Kunden in einem Mahnlauf von myfactory behandelt werden sollen.

Bezeichnung

Zur Beschreibung der Mahnkondition stehen Ihnen 50 Zeichen zur Verfügung.

Teilnahme am Mahnlauf

Hier können Sie angeben, ob ein Kunde mit dieser Mahnkondition eine Mahnung erhalten soll oder nicht. Die Einstellung [Mit Bestätigung] bewirkt, dass bei der Ergebnisanzeige der Mahnvorschlagslaufs der Kunden mit seinen Offenen Posten angezeigt wird, die Checkbox vor dem Kunden jedoch nicht gesetzt ist.

Währung

Die Währung bezieht sich auf die Mahngebühren und den Mindestmahnbetrag, die selbst aber innerhalb der Mahnstufen erfasst werden. Bei der Anwahl der -Schaltfläche haben Sie die Möglichkeit, die Währungsstammdaten sowie die Währungskurse zu bearbeiten oder diese Währungs-Stammdaten in die Wiedervorlage zu bringen.

Höchste Mahnstufe

Hiermit legen Sie fest, wie viele Mahnstufen für diese Mahnkondition durchlaufen werden sollen (Es wird nicht höher gezählt als diese Stufe).

Mahnen bis Mahnstufe

Legen Sie hier fest, welche Mahnstufe der Kunde noch erhält (üblicherweise eine Stufe unter der Höchsten Mahnstufe).

Verzugszinsen ab Mahnstufe

Ab der hier hinterlegten Mahnstufe werden in den betreffenden Mahnungen Verzugszinsen berechnet.

Zinssatz

Hier hinterlegen Sie bitte den Zinssatz, der bei der Berechnung der Verzugszinsen herangezogen werden soll.

© myfactory International GmbH 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Über uns

myfactory ist die webbasierte Business Software für KMU in den Bereichen ERP, CRM, PPS, MIS, Portal, Shop, Groupware und Finanzbuchhaltung.

Kontakt

Agnes-Pockels-Bogen 1
D-80992 München

19.06.2018
15.06.2018
08.06.2018
29.05.2018
25.05.2018