Neues Shoptemplate ist da

Erstmals auf dem diesjährigen Partnertag vorgestellt, ist das neue, moderne Shoptemplate in der Version 5.1 enthalten. Im Dialog Portale kann dieses über „Neu“ ausgewählt werden. Am besten gewinnt man einen Eindruck des Templates, wenn man sich dies in der aktuellen Demo-Datenbank anschaut, da hier die Katalog- und Artikelbilder auf das Template abgestimmt wurden.
 
Das Template bietet eine Startseite mit einer Katalogübersicht und einer Bildverlinkung zu einer beliebigen Unterseite (z. B. Outlet-Stores). Das Hauptmenü wurde mit dem neuen Element jQuery Artikelkatalogmenü realisiert. Ein Login- bzw. Kundenbereich kann oben rechts ausgeklappt werden. Im Fuß finden sich die üblichen Links zu AGB, Impressum, etc. Das gesamte Layout wurde „Responsive“ realisiert und auf zwei Auflösungen hin optimiert (Desktop und Smartphone).
 

 
Als Unterebene können die Unterkataloge mit Bild und Beschreibungstext angezeigt werden oder eine Artikelübersichtsseite. Die Übersichtsseite kann in der Desktopansicht zwischen einer Listenansicht, die mehr Details enthält und einer Kachelansicht umgeschaltet werden. Die besonderen Kennzeichen am Artikel wie „Sale“ und „Neu“ wurden über die Anzeigekennzeichen umgesetzt. Weiterhin können Angebotspreise durchgestrichen bzw. rot dargestellt werden.
 

 
Die Artikeldetailseite enthält bei Variantenartikeln ein neues Variantenauswahlelement mit Symboldarstellung für die Eigenschaften. Ebenso wechseln die Vorschaubilder in Abhängigkeit der gewählten Variante. Der Beschreibungsbereich enthält die beiden Register „Beschreibung“ und „Bewertung“. Angemeldete Benutzer können hier Bewertungen zu diesem Artikel abgeben. Der Fuß der Artikeldetailseite zeigt Produktempfehlungen. Dabei handelt es sich um eine zufällige Auswahl der Alternativartikel zum aktuellen Produkt oder um eine zufällige Auswahl von Artikeln aus dem gleichen Katalog.
 

 
Der Bestellablauf wurde Schrittweise realisiert, zunächst legt man ein Produkt in den Warenkorb, dann geht es weiter zur Anmeldung, Zur Auswahl der Zahlungsart und der Versandart, Schließlich zur Bestellübersicht. Wurde die Zahlart Paypal oder iPayment gewählt wird mit „Zahlungspflichtig bestellen“ auch direkt der Zahlungsprozess angestoßen. Die Erweiterung des Paypal-Elements stellt nun sicher, dass der Beleg erzeugt wird, auch wenn der Shopbesucher nicht von der Paypal-Seite zum Shop zurückkehrt (vorausgesetzt natürlich die Zahlung war erfolgreich).
 

 
Weitere Funktionen sind ein Merkzettel, von dem Produkte in den Warenkorb gelegt werden können und vis-a-vis, ein Kundenbereich mit Bestellhistorie, usw.
In diesem Video können Sie sich das Shoptemplate in „bewegten“ Bildern anschauen.
 
 
 
 
Pressekontakt:
myfactory International GmbH

Sonja Heisler
Rosenheimer Straße 141 h
81671 München
marketing@myfactory.com

© myfactory International GmbH 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Über uns

myfactory ist die webbasierte Business Software für KMU in den Bereichen ERP, CRM, PPS, MIS, Portal, Shop, Groupware und Finanzbuchhaltung.

Kontakt

Agnes-Pockels-Bogen 1
D-80992 München

19.06.2018
15.06.2018
08.06.2018
29.05.2018
25.05.2018