Wichtige Änderung für alle Shopbetreiber zum 01.08.2012

Zum 01.08.2012 tritt die sogenannte „Buttonlösung“ in Kraft.
 
Dabei handelt es sich um eine Änderung des BGB und soll den Verbraucher besser im Internet vor ungewollten Kaufabschlüssen schützen. Inhalt der Gesetzesänderungen ist im Wesentlichen der Aufbau und Inhalt der „Bestellen-Seite“. So ist z. B. die Beschriftung der Schaltfläche, mit dem der Kauf abgeschlossen wird, streng reglementiert.
 
Hier fängt das Gesetz sehr deutlich an „..mit nichts anderem als den Wörtern „zahlungspflichtig bestellen““ und geht dann etwas verwaschener weiter „oder mit einer entsprechenden eindeutigen Formulierung beschriftet ist“.
Auf der sicheren Seite ist man also mit der Beschriftung „zahlungspflichtig bestellen“, in Expertenkreisen werden jedoch auch die Formulierungen „Kaufen“, „zahlungspflichtigen Vertrag schließen“ oder „kostenpflichtig bestellen“ zulässig. Hier fehlen jedoch noch die verbindlichen Rechtsprechungen.
 
Weiterhin ist der Aufbau der Bestellseite eindeutig vorgeschrieben, die „Trusted Shops GmbH“ hat ein sogenanntes „White Paper“ mit Erläuterungen und einer Musterbestellseite herausgegeben.
 
 
Dieses Dokument können Sie hier herunterladen.
Pressekontakt:
myfactory International GmbH

Sonja Heisler
Rosenheimer Straße 141 h
81671 München
marketing@myfactory.com

© myfactory International GmbH 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Über uns

myfactory ist die webbasierte Business Software für KMU in den Bereichen ERP, CRM, PPS, MIS, Portal, Shop, Groupware und Finanzbuchhaltung.

Kontakt

Agnes-Pockels-Bogen 1
D-80992 München

28.09.2018
25.09.2018
21.09.2018
18.09.2018
14.09.2018