Perspektive Mittelstand: myfactory Kostenstudie 2011

SaaS-Anwender sparen 66 Prozent

(PM) München, 01.09.2011 - Die myfactory International GmbH, Anbieter von Unternehmenssoftware für kleine und mittlere Unternehmen, hat ihre 2009 erstmals vorgestellte Kostenstudie aktualisiert und präsentiert nun die Daten für 2011. In der neuen Untersuchung werden die Kostenaspekte von Einführung und Betrieb einer SaaS (Software as a Service) -Lösung in Relation zum Aufwand für eine vergleichbare, interne Installation (On-premise) gesetzt.
 
 
 
Wichtigstes Resultat der Untersuchung: Über einen längeren Zeitraum (acht Jahre) betrachtet sparen SaaS-Anwender im Vergleich 66 Prozent.
 
Für den Vergleich wurden die Daten von kleinen und mittleren Unternehmen in einer repräsentativen Stichprobe durch myfactory analysiert. In diesen sind ERP (Enterprise Resource Planning)- und CRM (Customer Relationship Management)- Lösungen von myfactory im Einsatz. Die eine Hälfte der Unternehmen arbeitet im SaaS-Modus, die andere Hälfte betreibt die Software im eigenen Haus. Betrachtet wird ein für mittlere Unternehmen typischer Fall mit fünf Anwendern. Die Ergebnisse resultieren aus dem zusammengefassten Vergleich der Kosten für Einführung und Betrieb. Sie erstrecken sich auf einen Zeitraum von bis zu acht Jahren.
 
Die Ergebnisse im Detail finden Sie hier:
Link zur Pressemitteilung in
 
Pressekontakt:
myfactory International GmbH

Sonja Heisler
Rosenheimer Straße 141 h
81671 München
marketing@myfactory.com

© myfactory International GmbH 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Über uns

myfactory ist die webbasierte Business Software für KMU in den Bereichen ERP, CRM, PPS, MIS, Portal, Shop, Groupware und Finanzbuchhaltung.

Kontakt

Agnes-Pockels-Bogen 1
D-80992 München

04.01.2019
21.12.2018
18.12.2018
14.12.2018
11.12.2018