myfactory begrüßt fünf neue Vertriebspartner

myfactory - erster Anbieter einer kompletten SaaS (Software as a Service) -Unternehmenslösung mit dem Schwerpunkt ERP (Enterprise Resource Planning) in Europa, baut den dazugehörigen SaaS-Vertriebskanal konsequent weiter aus. (firmenpresse) -  (join-online)

München, 29. Juli 2010 – myfactory, erster Anbieter einer kompletten SaaS (Software as a Service) -Unternehmenslösung mit dem Schwerpunkt ERP (Enterprise Resource Planning) in Europa, baut den dazugehörigen SaaS-Vertriebskanal konsequent weiter aus. Aktuell hat das Unternehmen soeben fünf neue, mittelständisch geprägte Partner gewonnen, die sich ausschließlich mit dem Vertrieb der SaaS Angebote von myfactory beschäftigen. Hauptzielgruppe dieser neuen SaaS-Partner und -Systemhäuser sind kleine und mittlere Unternehmen sowie Neugründungen. Dabei handelt es sich um Firmen, die aufgrund der heutigen hohen Standardisierung von SaaS-Angeboten und den dazugehörigen niedrigen Eingangsinvestitionen mit großem Erfolg angesprochen werden können. Zudem eine Zielgruppe, die von den klassischen Partnern professioneller ERP-Anbieter kaum adressiert wird.

Aus diesem Grund besteht auch keine Konkurrenz zu den Bestandspartnern von myfactory. Im Gegenteil. Das Projektgeschäft wird so um eine neue Klientel erweitert. Wechselt einer der gewonnenen SaaS-Kunden später auf eine intern installierte Version der Software, wird er an einen entsprechend qualifizierten Partner von myfactory übergeben. Der SaaS-Vertriebspartner erhält dafür eine Provision. Ansonsten sind diese Partner an der laufenden Miete einer SaaS-Lösung mit einer monatlichen Provision beteiligt. Bietet ein SaaS-Partner seinem Kunden weitere Module von myfactory an, ist er daran ebenfalls über eine monatliche Provision beteiligt. Er betreut den Kunden also auch nach dessen Gewinnung kontinuierlich weiter und erhält so die Möglichkeit, neuen Umsatz zu generieren. Gleichzeitig profitiert er von kalkulierbaren, regelmäßigen monatlichen Einnahmen.

Peter Endress, Direkt Sales Manager von myfactory, zum Potenzial für die neuen Partner: „2009 hat es in Deutschland 150.000 Neugründungen mit 500.000 neu geschaffenen Arbeitsplätzen gegeben. Dabei handelt es sich um potenzielle Kunden für unsere kostengünstige und leicht einzuführende SaaS-Unternehmenssoftware. 2010 werden sich die Zahlen in einer ähnlichen Größenordnung bewegen. Und dazu kommt noch die große Zahl der kleinen und mittleren Unternehmen, die sich bislang mit Word und Excel behilft. Die Aussichten für unsere neuen Partner, die ich sehr herzlich willkommen heiße, sind daher tatsächlich sehr gut.“

 

Pressekontakt:
myfactory International GmbH

Sonja Heisler
Rosenheimer Straße 141 h
81671 München
marketing@myfactory.com

© myfactory International GmbH 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Über uns

myfactory ist die webbasierte Business Software für KMU in den Bereichen ERP, CRM, PPS, MIS, Portal, Shop, Groupware und Finanzbuchhaltung.

Kontakt

Agnes-Pockels-Bogen 1
D-80992 München

15.06.2018
08.06.2018
29.05.2018
25.05.2018
22.05.2018