So geht‘s: Gesperrten Benutzer wieder freigeben

Sicherheit ist wichtig und gerade bei so vertraulichen Daten wie Ihre Unternehmensinformationen nicht zu vernachlässigen. Daher wurden in der myfactory umfangreiche Maßnahmen eingebunden, damit Sie die Benutzerzugänge wirksam gegen missbrauch schützen können. Natürlich kann es immer mal vorkommen, dass ein Benutzer sich versehentlich „aussperrt“. In der Hektik dreimal das falsche Kennwort eingetragen oder einmal auf die „Caps Lock“-Taste gekommen und alles wird Groß geschrieben – schon ist es passiert: Der Zugang ist gesperrt. Aber keine Angst, Sie können den Zugang Ihres Mitarbeiters auch wieder entsperren.
 
Und das geht so:
1. Melden Sie sich mit Ihren Daten an.
2. Wechseln Sie in den Bereich „Anwendungen“.
3. Öffnen Sie den Ordner „Administration“.
4. Öffnen Sie den Ordner „Sicherheit“.
5. Rufen Sie den Menüpunkt „Gesperrte Benutzer“ auf.
 
Hier sehen Sie nun alle gesperrten Benutzer Ihres Abonnements bzw. Ihrer myfactory-Installation.
 
6. Klicken Sie am Ende der Zeile auf die „!“-Schaltfläche.
7. Bestätigen Sie die Abfrage mit „OK“.
8. Der Benutzer verschwindet aus der Liste der „Gesperrten Benutzer“ und kann sich wieder wie gewohnt anmelden.
Pressekontakt:
myfactory International GmbH

Sonja Heisler
Rosenheimer Straße 141 h
81671 München
marketing@myfactory.com

© myfactory International GmbH 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Über uns

myfactory ist die webbasierte Business Software für KMU in den Bereichen ERP, CRM, PPS, MIS, Portal, Shop, Groupware und Finanzbuchhaltung.

Kontakt

Agnes-Pockels-Bogen 1
D-80992 München

04.01.2019
21.12.2018
19.12.2018
18.12.2018
14.12.2018