Zeitersparnis durch Belegerfassung mit Zusatzartikel

Das ServicePack 936 bringt der myfactory-Version 5.1 zahlreiche neue Funktionen, wie zum Beispiel die Belegerfassung mit Zusatzartikel.

Erfassen Sie jetzt auch Zusatzartikel in gewünschter Menge bequem in den Verkaufsbeleg. Bei einem Zusatzartikel handelt es sich um einen ergänzenden Artikel wie zum Beispiel Batterien für eine Fernbedienung. Beim Verkauf einer Fernbedienung können die passenden Batterien in den Verkaufsbeleg in folgender Weise direkt eingefügt werden:

1. Rufen Sie aus dem Artikelstammdatensatz Ihrer Fernbedienung über den Reiter Daten die Zusatzartikel auf:
 
2. Tragen Sie hier nun die gewünschten Zusatzartikel ein. Achten Sie darauf, dass bei „Art“ auch „Zusatzartikel“ ausgewählt wurde (Die Einstellung Alternativartikel und Nachfolgeartikel haben jeweils andere Funktionen).
Beim Mengenvorschlag tragen Sie den Wert ein, der entsprechend vorgeschlagen werden soll.

3. Speichern Sie nun die Artikelstammdaten. Kontrollieren Sie über „Administration – Grundlagen“, ob im Register „Verkauf“ das entsprechende Häkchen gesetzt wurde:
 
 
4. Mit gesetztem Häkchen erscheint bei der Erstellung eines Verkaufsbelegs zum Artikel „Fernbedienung“ der Dialog zum Einfügen des/ der Zusatzartikel:

 
5. Übernehmen Sie den Vorschlag mit „OK“. Falls nicht gewünscht lässt sich der Artikel aus der Vorschlagsliste über das „X“-Symbol oder über die Menge löschen.
Mit dieser praktischen Funktion können Sie nun Ihre Verkaufsabläufe noch effizienter gestalten. Erfahren Sie mehr über die weitere Neuerungen zum Servicepack 5.1 – 936 in unserem Video.
 
 
 
 
 
Pressekontakt:
myfactory International GmbH

Sonja Heisler
Rosenheimer Straße 141 h
81671 München
marketing@myfactory.com

© myfactory International GmbH 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Über uns

myfactory ist die webbasierte Business Software für KMU in den Bereichen ERP, CRM, PPS, MIS, Portal, Shop, Groupware und Finanzbuchhaltung.

Kontakt

Agnes-Pockels-Bogen 1
D-80992 München

19.06.2018
15.06.2018
08.06.2018
29.05.2018
25.05.2018